Artikel

Aktuelles rund um Papierkram

...

Papierkram Update im September 2016

23. September 2016

Wer Papierkram nutzt, weiß, dass man damit unliebsame Dinge wie die Buchhaltung auch an schönen Orten erledigen kann und wir hoffen, dass du während des Sommers ausgiebig von dieser Unabhängigkeit Gebrauch gemacht hast, bevor die Tage nun wieder kürzer und die Temperaturen wieder schwimmbaduntauglicher werden.

Hier im Papierkram Headquarter wurde - trotz des tollen Wetters seit dem letzten Update - weiter daran gearbeitet, Papierkram noch ein wenig besser zu machen. Es gibt neue Features und jede Menge Verbesserungen und Fehlerbehebungen, die Dir das Buchhalterleben weiter vereinfachen und verschönen.

Wie immer gehen wir in diesem Artikel zunächst auf die neuen Features ein, bevor die Verbesserungen und Fehlerbehebungen vorgestellt werden.

Das Update steht selbstverständlich ab sofort allen Nutzern zur Verfügung. Die komplette Liste findest du wie bei den vorherigen Updates im Changelog auf unserer Hilfeseite.

Neue Features

PDFs direkt aus der Listenansicht erstellen

Manchmal möchte man mehrere Angebote oder Rechnungen als PDF aus Papierkram exportieren, um sie bspw. dem Steuerberater weiterleiten zu können. Bisher musste man dafür mühsam jedes einzelne Dokument aufrufen, im Dokument auf den PDF-Knopf drücken und die Dateien einzeln abspeichern.

Dieses Update bringt eine neue Funktion, mit der man aus mehreren in der Listenansicht markierten Dokumenten direkt die einzelnen PDFs generieren und speichern kann. Man sucht oder filtert also nach den gewünschten Dokumenten, wählt die entsprechenden Einträge aus und erstellt die benötigten PDF-Dateien in einem Rutsch. Das spart bei vielen Dokumenten sehr viele Klicks und damit jede Menge Zeit.

Natürlich funktioniert das auch mit nur einem Dokument. Auch wenn man nur eine Rechnung als PDF benötigt muss man nun das Dokument nicht mehr aufrufen, sondern es genügt die Listenansicht.

PDFs direkt aus der Listenansicht erstellen

Abgeschlossene Angebote einem Projekt zuordnen

Jeder kennt das: Man klickt zu schnell und vergisst dummerweise einen wichtigen Schritt, den man nicht mehr korrigieren kann. So konnte man bisher ein abgeschlossenes Angebot nicht mehr einem Projekt zuweisen oder Angebote, die einem Projekt zugeordnet waren, einem anderen Projekt zuweisen. Ab sofort gibt es am oberen rechten Rand eines Angebots eine neue Funktion, mit der man die Zuordnung zu einem Projekt ändern oder nicht zugeordnete Angebote zuordnen kann.

Abgeschlossene Angebote einem Projekt zuweisen

Verbesserungen und Fehlerbehebungen

Zu den neuen Features kommen über 30 Fehlerbehebungen und Verbesserungen vorhandener Funktionen, von denen an dieser Stelle nur eine Auswahl angesprochen werden soll. Alle Fehlerbehebungen und Verbesserungen findest Du wie immer in unserem Changelog.

  • Telefonnummern werden nun verlinkt und können auf einem Handy bzw. via installierten VOIP-Tools direkt angewählt werden.
  • Bei Dokumenten, die auf Basis eines anderen Dokumentes erstellt wurden, wird nun neben der ID des Ursprungsdokumentes auch der jeweilige Betreff angezeigt. Kopiert man ein Angebot "Hausbau A" in ein neues, so sieht man in der Kopie immer auf einen Blick, dass diese eine Kopie des Dokumentes "Hausbau A" war.
    Ansicht duplizierter Angebote
  • Hinweis bei duplizierten Angeboten
  • Änderung der Berechnungslogik des Cashflows: Bisher wurden hierfür die realen Buchungen herangezogen. Dieses brachte jedoch für viele Kunden das Problem, dass beim nicht periodengleichen Stornieren von Rechnungen der Cashflow nicht mehr korrekt aussah. Daher haben wir nun die Darstellung auf die realen, verbuchten Zahlungsströme reduziert, das heißt alle bezahlten Rechnungen und Belege.
  • Die Anzeigelogik für das Reverse-Charge-Verfahren, bei dem der Kunde die Umsatzsteuer schuldet, wurde optimiert.
  • Die Textvariablen {{}} werden nun nicht nur mit dem Namen sondern auch mit dem Platzhalter angezeigt bzw. vorgeschlagen.
    Anzeige der Textvariablen
  • Bei manchen Kunden konnte es ab und an zu durch Firewalls etc. hervorgerufenen Problemen mit dem HBCI Abgleich kommen. Hierfür wurde ein Fallback-Modus eingebaut, der nach 30 Sekunden den Abgleich fortführt.
  • Die Icons für Kunden und Projekte wurden optisch angepasst und können nun leichter auseinandergehalten werden.
  • Der TimeTracker in der rechten Oberen Ecke hat für eine klarere Nutzerführung ein eigenständiges Icon erhalten; wird der Timer aktiviert ändert sich die Anzeige zu der jeweils erfassten Zeit.
    Ansicht des Time Trackers
  • Neue Time Tracker Optik
  • Ein Fehler wurde behoben, der bei der Erstellung einer Rechnung aus einem Angebot, bei dem Brutto-Summen verwendet wurden, zur Folge hatte, dass die Zahlen in der Rechnung falsch kalkuliert wurden (Netto statt Brutto).
  • Der Cashflow zeigt nun das Unternehmen des jeweiligen Belegs / Rechnung mit an.
  • Die Aufgabenansicht berücksichtigt bei der Suche nun ebenfalls den Unternehmensnamen sowie den Projektnamen. Somit kann dort z.B. direkt nach allen Aufgaben eines Projektes gesucht werden.
  • Behebung von selten auftretenden "Rundungsfehlern" bei der Erstellung von Brutto-Rechnungen und Angeboten, bei denen es zu Abweichungen um 0,01 Euro kommen konnte.
  • Ein Fehler wurde behoben, der zur Folge hatte, dass gewährte Rabatte in Rechnungen bei Kleinunternehmern auf das falsche SKR Konto gebucht wurden; in der EÜR wurden dadurch umsatzsteuerpflichtige Betriebseinnahmen aufgeführt.

Wie oben schon erwähnt, findest du die komplette Liste in unserem Changelog. Wir hoffen, dass dir die neue Papierkram Version gefällt und wünschen weiterhin viel Spaß beim Buchhalten mit Papierkram.

Kontakt

Nehmen Sie mit uns Kontakt auf, falls Sie Fragen, Kommentare und Anregungen zu Papierkram oder unseren Artikeln haben. Wir stehen Ihnen jederzeit zur Verfügung.

Ansprechpartner
Dr. Michael Kaiser

Weitere Beiträge

Papierkram Update im April 2016
Anforderungen an Belege und Quittungen in der Buchhaltung
Neues Papierkram-Feature: DATEV-Export
Kosten für Jubiläums-Veranstaltung sind abzugsfähige Betriebsausgaben
Video: Zeiten erfassen

Gratis Papierkram nutzen und Buchhaltung neu erleben

Jetzt kostenfrei starten
Überzeuge Dich selbst! Melde dich in wenigen Sekunden kostenlos bei Papierkram.de an und teste die zahlreichen Funktionen einfach selbst.