Artikel

Aktuelles rund um Papierkram

...

Papierkram Update im August 2016

08. August 2016

Konfuzius sagt „Wenn du die Absicht hast, dich zu erneuern, tu es jeden Tag. Wir denken selbstverständlich nicht einmal daran, einen Ratschlag von Konfuzius zu ignorieren und haben die beiden Monate seit dem letzten Update intensiv dazu genutzt, neue Features zu entwickeln, zu testen und einige aufgetretene Fehler zu korrigieren.

Bevor Anfang / Mitte Herbst ein größeres Update folgen wird, haben wir nun ein Zwischenupdate mit einigen neuen Features und vielen Bugfixes eingespielt.

Wie immer gehen wir in diesem Artikel zunächst auf die neuen Features ein, bevor die Verbesserungen und Fehlerbehebungen vorgestellt werden.

Das Update steht selbstverständlich ab sofort allen Nutzern zur Verfügung. Die komplette Liste findest du wie bei den vorherigen Updates im Changelog auf unserer Hilfeseite.

Neue Features

Zeiten

  • Es ist nun möglich, die Liste der Einzelbuchungen der Zeiterfassung nach Aufgabe und Kommentar zu durchsuchen, die Einzelbuchungen können zudem ab sofort auch nach dem Status „nicht abrechenbar“ gefiltert werden.
    Zeiteinträge durchsuchen
  • Die Abrechnungsstati der Zeiteinträge sind ab sofort farblich gekennzeichnet, so können abgerechnete, nicht abrechenbare und abgerechnete Zeiteinträge besser unterschieden werden.
  • Befindet man sich in der Listenansicht der einzelnen Zeiterfassungen, kann man durch ein Mouse-Over über dem Datum direkt in der Liste die genaue Zeitspanne ersehen.
  • Schließlich hat die Mitarbeiteransicht eine neue Ebene erhalten, so dass man für jeden Mitarbeiter die aufgewendeten Zeiten pro Kunde und Projekt sehen kann.

Farbliche Hervorhebung der Nutzer

  • Die einzelnen Nutzer werden nun in den wichtigsten Ansichten und Auswahldialogen mit einem unterschiedlich farbigen Icon und Anfangsbuchstaben gekennzeichnet und sind somit besser unterscheidbar.
    Farbliche Markierung der Nutzer

Suche im Posteingang

  • Der Posteingang ist nun durchsuchbar. Über ein Suchformular, das rechts oben im Posteingang zu finden ist, lässt sich nach Betreff oder Absender suchen.

Design und Usability

  • Die Nutzeroberfläche wurde weiter optimiert. Die Änderungen aus dem letzten Update wurden fortgeführt, das Design weiter verbessert und die Nutzerführung nach unseren Ergebnissen von systematischen Usertests weiter vereinfacht. Dabei wurde in erster Linie die Ansicht entschlackt, um weniger von wesentlichen Inhalten abzulenken. Die Rahmenoptik wurde entfernt und die Hauptnavigation verkleinert. Das Aussehen der Tabelemente sowie der Popups, Tooltipps, Formulare usw. wurde vereinfacht.
    Design August 2016
  • Tabellenansichten, die mehrere Seiten umfassen, können nun über die Tastatur mit den Pfeiltasten Links und Rechts einfacher durchblättert werden.
  • Die Belegansicht kann nun nach Vorhandensein eines Anhangs gefiltert werden. So können einfacher Belege gefunden werden, denen noch eine Datei des Originalbelegs fehlt.

Verbesserungen und Fehlerbehebungen

  • Bei der Erstellung einer Rechnung aus einem Angebot wird nun das Rechnungsdatum immer auf das Datum dieses Zeitpunktes gesetzt. Zuvor wurde das Datum der Angebotserstellung übernommen.
  • Beim Duplizieren einer Rechnung wird nun das Rechnungsdatum immer auf das Datum dieses Zeitpunktes gesetzt. Zuvor wurde das Datum der Originalrechnung übernommen.
  • Ein Fehler wurde behoben, durch welchen es teilweise Möglich war, Nutzer ebenfalls in den Single-Nutzer Versionen anzulegen, welche dann ggf. nachgelagerte Probleme verursachten. 
  • Behebung eines Anzeigefehlers, durch welchen Beträge doppelt im Cashflow erschienen sind.
  • Behebung eines Fehlers, bei dem das Bezahldatum von Belegen unter bestimmten Umständen beim Speichern falsch gesetzt wurde.
  • Allgemeine Buchungslogik wurde verbessert. Diverse neue Buchungs-Kategorien wurden hinzugefügt.
  • Die Druckansicht des EÜR-Berichtes wurde optimiert.
  • Bei Nutzung des Posteingangs via E-Mail wurde die Routine für die Extraktion der Anhänge weiter optimiert. E-Mails mit mehreren Anhängen führen nun nicht mehr zu einer teilweisen Mehrfachanlage im Posteingang.
  • Die Datumsauswahl zeigt nun das aktuelle Datum farblich hinterlegt an. Zudem kann man mit einer neuen Schaltfläche am unteren Rand direkt auf "Heute" springen.
  • Bankverbindungen können nun einen individuellen Titel erhalten um besser voneinander unterschieden werden zu können, z.B. Geschäftskonto und Privatkonto.
  • Verbessertes Handling von wiederkehrenden Rechnungen / Belegen.
    Das Startdatum kann nun auch in der Vergangenheit liegen, solange es nicht vor dem eingestellten Intervall liegt. Bei einem monatlichen Intervall kann es bspw. bis zu einen Monat zurück liegen. Damit können Abos einfacher auf das passende Startdatum gesetzt werden.
    Ein Anzeigefehler wurde entfernt: Das "Nächste Ausführungsdatum" wurde teilweise noch angezeigt, obwohl das End-Datum bereits erreicht wurde und es keine weitere Ausführung mehr gab.
    Wiederkehrende Rechnungen können nun direkt über die Tabellenansicht aktiviert und deaktiviert werden.
  • In den Einstellungen unter dem Punkt „Vertrag und Tarif“ ist nun die aktuelle Speichernutzung des jeweils genutzten Paketes sichtbar.
  • Bei Erreichen der Speichergrenze wird nun eine Nachricht in den relevanten Ansichten angezeigt. Bisher wurde diese erst nach dem Dokumenten-Upload eingeblendet oder es wurde nur eine generelle Fehlermeldung angezeigt.
  • Ein Fehler wurde behoben, durch den importierte Rechnungen nicht mit dem vollen Betrag, sondern nur mit dem Netto-Betrag verbucht und der Rest als Skonto verbucht wurde.
  • Bei der Belegerstellung wurde die Kategorien-Auswahl verbessert: Die Suche sucht nun auch in die Beschreibungstexten der Kategorien. Zudem werden die hinterlegten Tags als auch das relevante SKR03 Konto angezeigt.
    Kategorienauswahl bei Belegerstellung
  • Wurde eine Rechnung mit Skonto bezahlt, so wird dies nun als Hinweis auf der Detail-Seite angezeigt und auf der Liste der Zahlungen der entsprechende Skonto-Wert absolut und in Prozent berechnet.
  • Der erhaltene absolute Skonto-Wert ist nun im CSV Export der Rechnungen enthalten.
  • Der Versand-Dialog für Dokumente wurde optimiert: Die jeweils für den Kunden vorbelegte Standard-Zustellmethode wird nun im Dropdown kenntlich gemacht.

Wie oben schon erwähnt, findest du die komplette Liste in unserem Changelog. Wir hoffen, dass dir die neue Papierkram Version gefällt und wünschen schöne Buchhaltungsstunden [sic] mit Papierkram :)

Kontakt

Nehmen Sie mit uns Kontakt auf, falls Sie Fragen, Kommentare und Anregungen zu Papierkram oder unseren Artikeln haben. Wir stehen Ihnen jederzeit zur Verfügung.

Ansprechpartner
Dr. Michael Kaiser

Weitere Beiträge

Zwei Urteile zum häuslichen Arbeitszimmer
Die elektronische Einnahmenüberschussrechnung (EÜR) ist ab 2017 verpflichtend
Änderungen bei Geschenken an Geschäftsfreunde und bei Geschenkgutscheinen
Anforderungen an Belege und Quittungen in der Buchhaltung
Informationen zur Einnahmenüberschussrechnung 2016 (EÜR)

Gratis Papierkram nutzen und Buchhaltung neu erleben

Jetzt kostenfrei starten
Überzeuge Dich selbst! Melde dich in wenigen Sekunden kostenlos bei Papierkram.de an und teste die zahlreichen Funktionen einfach selbst.